Na schön, es ist kostenlos. Aber das alleine bewirkt noch nicht, daß ich mich jetzt gierig auf dieses Angebot stürze. So markerschütternd genial ist eine \“@manuel.de\“-Email-Adresse nun auch wieder nicht. Und ich kann auch gut darauf verzichten, meine Webseite unter \“www.scriptor.manuel.de\“ zu präsentieren. Und überhaupt – wer ist dieser Manuel eigentlich…?
Jetzt anschauen