Nicht alle im Web präsenten Zeitgenossen springen vor blanker Freude drei Meter hoch, wenn sie ihre Online-Machwerke hier oder beispielsweise bei der legendären Müllseite (www.muellseite.de) entdecken. Einige jammern leise im stillen Kämmerlein, andere schreiben erboste Drohbriefe an die vermeintlichen Verantwortlichen. Und dann gibt es da noch Leute wie den amüsanten Schöpfer von mpu800.de, der sich wohl irgendwann einmal von der Müllseite auf den Schlips getreten fühlte und nun nicht nur dort im Forum allerlei Nettigkeiten absondert – nein, er hat sich auch flugs eine eigene Webseite zusammengeschraubt, auf der er, kühn deutsche Rechtschreibung und Grammatik verachtend, unter anderem über Müllseiten-Boß J.Graf herzieht. Und weil die Ritter des guten Geschmacks zusammenhalten müssen, hier nun die überfällige Würdigung dieser schonunglosen Webseite…
Jetzt anschauen